16
Okt 2022
Die Schöpfung (Joseph Haydn)
. . . . AK // VVK ab:
20.00 13.00 -35%
Beginn: 17:00
16/10/22

Der diesjährige Konzerthöhepunkt der Meininger Kantorei ist die Aufführung des großen Oratoriums „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Es beschreibt die Erschaffung der Welt nach dem Buch Genesis in der Bibel.
Von Beginn an war der Erfolg dieses Oratoriums außergewöhnlich. So wird der Abend der Uraufführung in den Memoiren eines schwedischen Musikers wie folgt beschrieben: „Zwischen den Abschnitten brach jedes Mal stürmischer Applaus aus. Während der Abschnitte herrschte Todesstille. Am Ende der Aufführung riefen einige: ,Wir wollen Papa Haydn!‘ Schließlich kam der alte Mann auf die Bühne und wurde laut begrüßt: ,Es lebe Papa Haydn! Es lebe die Musik!‘ Alle kaiserlichen Majestäten waren anwesend und riefen zusammen mit der Menge: ,Bravo!‘“ Das Werk wurde in Wien noch während Haydns Lebzeiten häufig wiederaufgeführt. Auch heute gehört es fest in die Konzertpläne von Oratorien- und Kirchenchören.
Es musizieren die Kantoreien aus Suhl und Meiningen gemeinsam mit hervorragenden Solisten und dem Meininger Residenzorchester unter der Leitung von Kantor Sebastian Fuhrmann.

Karte wird geladen