Interesse als Veranstalter ?

back_2_64x64-grünback_2_64x64-grün-rechts

 zum Veranstalterformular

 

Sie verfügen bereits über einen MKGD-Veranstalterzugang und haben vielleicht sogar schon einige Veranstaltungen eingetragen?

Um Veranstaltungen auf mkgd.de zu bewerben ist eine Registrierung notwendig (Benutzerzugang). So erhalten Sie einen MKGD-Veranstalterzugang und können im Anschluss sofort Ihre Veranstaltungen einstellen (bitte merken Sie sich hierbei Ihr Passwort). (Dieser Zugang zur Registrierung wird für Sie aktiviert, wenn Sie über das VA-Formular (klick an) die Aktivierung beantragen)

Melden Sie sich zuerst auf der Seite TICKETS oder auf den anderen Seiten mit Klick auf “ Anmelden “ unterhalb des Kalenders an. Nach Ihrer Anmeldung können Sie sofort Ihre neuen Veranstaltungen eintragen. Klicken Sie nun auf “ neuer eigener Eintrag „. Wenn Sie Ihre Veranstaltungen eingetragen haben, melden Sie sich bitte wieder als Nutzer über den Button (Schaltschriftzeile) “ Abmelden “ unterhalb des Kalenders ab. Dieser Button (diese Schriftzeile) wird erst sichtbar, nachdem Sie sich angemeldet haben.

Sie können als registrierter Veranstalter Ihre eingetragen Veranstaltungen selbstständig ändern oder löschen, kopieren und abgeändert als neue Veranstaltung speichern. Nutzen Sie dafür nach Ihrer “ Anmeldung “ den Button “ eigenen Eintrag ändern „. (Danach bitte wieder “ Abmelden „)

Sie können bei Ihren Einträgen einen Link zu einer anderen Homepage setzen, über die Sie Ihre Eintrittskarten verkaufen, oder …

… Sie können gern auch unseren Ticketshop nutzen und unkompliziert mit einem modernen und hochleistungsfähigen Ticketsystem effektiv Eintrittskarten für Ihre Veranstaltungen anbieten. (Grundvoraussetzungen: es genügt ein Rechner mit Internetanschluß und ein A4-Drucker …)

Wir richten Ihnen dafür gern die Saalpläne, das Ticketlayout und die Veranstaltungen ein. (Kontakt zu uns über: info(at)mkgd.de)

Für Veranstaltungen die Sie eintragen benötigen Sie ein Foto (Vorschaubild) mit max. 250 kByte (Empfehlung Größe 100×75 Pixel). Größere Fotos über 250 kByte werden nicht verabeitet.

Sie können die Fotos selbständig hochladen.

Ein zweites Foto für die Veranstaltungspräsentation darf 250 kByte ebenfalls nicht überschreiten (Empfehlung Größe 480×330 Pixel).

Soll bei einer Änderung/Kopie einer Veranstaltung ein anderes Vorschaubild/Bild eingefügt werden, so löschen Sie zuerst das alte Bild mit Klick auf *jpg.löschen* und ‚Eintragen‘ (Speichern) und laden dann erst das neue Foto hoch.

zurück zu TICKETS